Neubauplanung Betreuungsgebäude, Erich-Kästner Schule, Dreieich

Energieverbrauch ca. 33 % unter dem vorgeschriebenen Wert

Die Erich Kästner-Schule wurde im Schuljahr 1970/1971 als dritte Grundschule in Sprendlingen erbaut. Im Schuljahr 2006/2007 besuchten ca. 300 Kinder die Schule. Die Betreuung wird in der Zeit von 7,30 bis 17 Uhr angeboten, und von ca. 70 Kindern besucht. Hierfür wurden bisher provisorisch Räumlichkeiten innerhalb der Schule genutzt. Zwischen September 2006 und Mai 2007 wurde der Betreuungspavillon mit einer Nettogrundfläche von ca. 260 m² erstellt.

Der Pavillon wurde als hochmoderne Holzbaukonstruktion in Ständerbauweise errichtet. Der Energieverbrauch liegt bei ca. 60 kWh/m². Damit wird der gesetzlich vorgeschriebene Wert um ca. 33 % unterschritten. Dies bedeutet eine CO²-Einsparung von ca. 10 Tonnen pro Jahr. Die Baukosten liegen ca. 15 % unter dem Bundesdurchschnitt.

Moderne Holzständerarchitektur

  • Architekt Klinik

"Funktionalität, Gestaltung und Energieverbrauch sind optimal gelöst"
Peter Seidel, Schulleiter