Innenarchitektur Banco Santander, Frankfurt

Umbau der Büroflächen

Ziele der Baumaßnahme waren: 1. die beiden angemieteten Etagen, Erd-geschoss und 1. Obergeschoss mittels einer internen Treppe zu verbinden um die internen Wege zu verkürzen und 2. auf Grund von Umstrukturierungsmaßnahmen wurden die Grundrisse geändert. Im Zuge dieser Umplanungsmaßnahmen wurde auch eine neue Empfangssituation geschaffen.

Im Zuge der Baumaßnahmen wurden Böden und Decken ausgetauscht, die Wände wurden mit Malervlies tapeziert und gestrichen. Die gesamte Beleuchtung wurde erneuert. In den Büroräumen wurden Daylight Sensoren zur Tageslichtsteuerung der Leuchten eingebaut.

Hierdurch werden die Stromkosten der Büroleuchten um 50% gesenkt.

Einbau tageslicht-geregelter Beleuchtung

  • Architekt Klinik

"Gestalterisch und energetisch sehr überzeugend"
(Luis Silva, General Manager)